Fact-Sheets zum Wandel der Schweizer Parteien : Ergebnisse aus dem Nationalfonds-Projekt ,,Die Schweizer Parteiorganisationen im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts"

Détails

Ressource 1Télécharger: BIB_EFE0A902BBC0.P001.pdf (98.78 [Ko])
Etat: Serval
Version: de l'auteur
ID Serval
serval:BIB_EFE0A902BBC0
Type
Rapport: document publié par une institution, habituellement élément d'une série.
Collection
Publications
Titre
Fact-Sheets zum Wandel der Schweizer Parteien : Ergebnisse aus dem Nationalfonds-Projekt ,,Die Schweizer Parteiorganisationen im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts"
Auteur(s)
Ladner A., Brändle M.
Institution
Institut für Politikwissenschaft der Universität Bern
Adresse
Berne
Date de publication
1999
Genre
Fact-Sheets
Langue
allemand
Notes
Ergebnisse aus dem Nationalfonds-Projekt "Die Schweizer Parteiorganisationen im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts"
Résumé
Das Nationalfonds-Projekt, aus dem die hier vorliegenden Ergebnisse stammen, befasst sich mit dem Wandel der Schweizer Parteien im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts. Das Schwer- gewicht liegt bei den Parteiorganisation der Kantonalparteien. Untersucht wird die Frage, wie weit sich die Schweizer Parteien zu professionell geführten Wählerparteien entwickeln, die sich immer mehr von ihrer Basis entfernen. Das Projekt gibt Auskunft über die Ressourcen der Kantonalparteien und damit auch über ihre Möglichkeiten, die Politik aktiv mitzugestal- ten.
Création de la notice
10/03/2014 9:41
Dernière modification de la notice
03/03/2018 22:35
Données d'usage