Pensionsansprüche: Vermögensungleichheit auf dem Prüfstand

Détails

ID Serval
serval:BIB_3F2AD65F8F78
Type
Article: article d'un périodique ou d'un magazine.
Sous-type
Vulgarisation: article de la presse quotidienne ou article de vulgarisation scientifique.
Collection
Publications
Titre
Pensionsansprüche: Vermögensungleichheit auf dem Prüfstand
Périodique
Knoten & Maschen
Auteur(s)
Kuhn Ursina
Statut éditorial
Publié
Date de publication
04/12/2018
Langue
allemand
Résumé
Die Vermögensverteilung in der Schweiz wird normalerweise ohne Pensionskassenguthaben bemessen. Dies führt zur Überschätzung der Vermögensungleichheit, wenngleich die Unterschiede auch mit Berücksichtigung der Pensionsansprüche gross bleiben. Hinzu kommt: Hohe Rentenansprüche sind der wichtigste Grund, sich früher pensionieren zu lassen.
Mots-clé
Wealth, Inequality, early reitrement, pension fund
Création de la notice
17/12/2018 12:40
Dernière modification de la notice
17/05/2019 6:12
Données d'usage