Religion und Migration - methodische Zugänge und konzeptuelle Überlegungen zum Ereignis

Details

Serval ID
serval:BIB_9B78914E7458
Type
Article: article from journal or magazin.
Collection
Publications
Institution
Title
Religion und Migration - methodische Zugänge und konzeptuelle Überlegungen zum Ereignis
Journal
Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft
Author(s)
Salzbrunn Monika
ISSN
0044-3123
Publication state
Published
Issued date
2015
Peer-reviewed
Oui
Volume
3-4
Pages
179-189
Abstract
Zusammenfassung
Religiöse Praxis findet zunehmend im Rahmen von Ereignissen, die teils institutionalisiert, teils autonom organisiert sind, statt. Insbesondere die Begeisterung für spektakuläre, stark mediatisierte Events in der christlichen und muslimischen religiösen Praxis steigt zunehmend. Mit der Fokussierung auf organisierte religiöse Ereignisse, die verschiedene Gruppen und Individuen sich auf unterschiedliche Weise als politische Arenen aneignen, wird eine konstruktive theoretische und methodologische Antwort auf die Kritik an "ethnic" oder "religious lenses" als Forschungsperspektive gegeben. Als empirisches Beispiel dient die Ethnographie des Besuchs eines Sufi-Cheikhs der senegalesischen Muriden-Bruderschaft in Genf.
Abstract
Religious practices are increasingly mediatised; they are becoming an increasingly important part of either institutionalised or independent events. In Muslim and Christian contexts, a spectacularisation of religion can be observed. By focussing organised religious events that different groups and individuals appropriate in various manners (as a political arena), we can give a constructive theoretical and methodological answer to critiques on "ethnic" or "religious lenses". The ethnography of the visit of a Sufi-Cheikh of the Senegalese Murid Brotherhood will be given as an empirical example.
Create date
21/08/2015 15:21
Last modification date
21/08/2019 5:18
Usage data