Chile: Wiedergutmachung für vergessene Opfer?

Détails

Ressource 1Télécharger: Chile_JournaldeTRIAL18feb10.pdf (81.32 [Ko])
Etat: Public
Version: de l'auteur
ID Serval
serval:BIB_00B046AC655F
Type
Article: article d'un périodique ou d'un magazine.
Collection
Publications
Titre
Chile: Wiedergutmachung für vergessene Opfer?
Périodique
Trial: die Zeitschrift der Schweizerischen Gesellschaft für Völkerstrafrecht
Auteur(s)
Schmid E.
Statut éditorial
Publié
Date de publication
2010
Numéro
21
Pages
contributors_basel_id-131032
Langue
allemand
Résumé
Zwanzig Jahre nach der Arbeit der ersten chilenischen Wahrheitskommission setzt die Regierung eine dritte Kommission zur Aufarbeitung der Militärdiktatur ein. Chile gilt als Land, welches beeindruckende Anstrengungen zur Wiedergutmachung der Menschenrechtsverletzungen der Militärdiktatur gemacht hat. Dass diese Arbeit auch zwanzig Jahre nach dem Ende des Pinochet-Regimes noch nicht abgeschlossen ist, zeigen die neusten Entwicklungen.
Création de la notice
14/08/2017 9:02
Dernière modification de la notice
20/08/2019 12:22
Données d'usage