Thrombolyse bei tiefer Venenthrombose? [Thrombolytic therapy in deep venous thrombosis?]

Details

Ressource 1Download: BIB_8FA230C1DF1B.P001.pdf (166.36 [Ko])
State: Public
Version: Final published version
Serval ID
serval:BIB_8FA230C1DF1B
Type
Article: article from journal or magazin.
Publication sub-type
Review (review): journal as complete as possible of one specific subject, written based on exhaustive analyses from published work.
Collection
Publications
Institution
Title
Thrombolyse bei tiefer Venenthrombose? [Thrombolytic therapy in deep venous thrombosis?]
Journal
Praxis
Author(s)
Bengough T., Righini M., von Elm E.
ISSN
1661-8157 (Print)
ISSN-L
1661-8157
Publication state
Published
Issued date
01/2015
Volume
104
Number
1
Pages
49-50
Language
german
Abstract
Sie sehen eine 45-jährige Patientin mit einem bläulich-zyanotischen rechten Bein. Vor fünf Tagen habe ein Spannungsschmerz in der Wade begonnen und sich zunehmend in den Oberschenkel hochgezogen. Die rechte Wade misst im Umfang 4 cm mehr als die linke. Die Anamnese ergibt keine familiäre oder persönliche Vorgeschichte einer thromboembolischen Erkrankung. Die Patientin ist übergewichtig ( BMI 35 kg/m2) und nimmt seit einigen Jahren eine Östrogen-Progesteron-Kombination. Der Ultraschall zeigt eine Thrombose der tiefen Beinvenen, die bis in die äussere Beckenvene reicht.
Keywords
Thrombolytic Therapy, Venous Thrombosis/drug therapy, Anticoagulants/therapeutic use
Pubmed
Create date
26/01/2015 12:35
Last modification date
20/08/2019 14:53
Usage data