Phytotherapie bei Depression. Geringes Interaktionsrisiko mit hyperforinarmem Johanniskraut

Details

Ressource 1Request a copy Sous embargo indéterminé.
State: Public
Version: author
License: Not specified
Serval ID
serval:BIB_10FC53B29781
Type
Article: article from journal or magazin.
Collection
Publications
Institution
Title
Phytotherapie bei Depression. Geringes Interaktionsrisiko mit hyperforinarmem Johanniskraut
Journal
Hausarzt Praxis
Author(s)
Baumann Pierre
Publication state
Published
Issued date
2020
Volume
15
Number
6
Pages
38-41
Language
german
Abstract
Johanniskrautextrakte sind für die Behandlung von depressiven Störungen
bewährt. Einige Präparate senken jedoch durch Induktion von CYP3A4
und P-Glykoprotein (ABCB1) die Plasmaspiegel anderer Medikamente, und
beeinträchtigen deren Wirksamkeit. Diese pharmakokinetischen Interaktionen
sind mit hyperforinarmen Extrakten nicht zu beobachten. Eine Behandlung
mit solchen Extrakten erhöht die Sicherheit dieser Therapie.
Create date
12/01/2021 17:17
Last modification date
19/03/2021 7:26
Usage data